Feierabendkonzerte

Consort Tourterelles – Amour, Amour

Das Stück «Les Amours – Liebe in fünf Bildern» ist eine Mischung aus verschiedenen Kunstformen. Durch das Zusammenspiel von französischer Musik und Poesie des 16. Jahrhunderts, modernem Tanz und zeitgenössischer Musik wird eine Collage kreiert, welche eine Geschichte erzählt.
Französische Chansons und Tanzsätze, beide vom Pariser Musikverleger Pierre Attaingnant veröffentlicht, bilden die Basis für die Performance. Zwischen den musikalischen Momenten werden Gedichte von Pierre de Ronsard vorgetragen, welche als Eckpfeiler der Dramaturgie dienen und durch verschiedene Stadien der Liebe führen. Eine Tänzerin, eine Personifizierung der behandelten Materie, reagiert auf Musik und Text und vervollständigt das Erlebnis so, dass das Drama auf verschiedenen Sinnesebenen erfahrbar wird.

Mira Gloor, Hojin Kwon, Amir Tiroshi und Lena Tschinderle (Blockflöten); Gäste: Oded Geizhals (Perkussion), Naja Parejas (Tanz)

Dienstag, 18. Juni 2019, 19 Uhr, Foyer der Musikabteilung