Feierabendkonzerte

Konzerte im Schuljahr 2020/21

Herzlich willkommen zur Fortsetzung unserer beliebten Feierabendkonzerte der Musikabteilung!
Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Ehemalige und alle Musikinteressierten sind herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei, es findet jeweils eine Kollekte statt.

Lena Tschinderle, Babak Babaie

Lacrimae
Donnerstag, 29. April 2021, 19.00 Uhr, Kantonsschule Olten

Lieder und Fantasien von J. Dowland

Dowlands Lied «Flow my tears» war im England des frühen 17. Jhdts ein großer Hit und ist es bis heute, wie zahlreiche Adaptionen von Rock- und Popsongs zeigen. Dowlands ausdrucksstarken Gesänge, deren Textdichter vielfach unbekannt sind, kreisen um die Bereiche Trauer, Schmerz und Verlust. Dowland traf den Zeitgeist des Eiisabethanischen Zeitalters, wo Melancholie groß in Mode war. Gleichzeitig erschuf er durch seine Musik ein Heilmittel gegen die sogenannte «English disease».
B. Babaie und L. Tschinderle interpretieren in dem Programm Musik der Spätrenaissance.

Lena Tschinderle, Gesang
Babak Babaie, Romantische Gitarre

 

Michael Erni

Time to say goodbye
Freitag, 11. Juni 2021, 19.00 Uhr, Kantonsschule Olten

Nach vierzig Jahren Lehrtätigkeit an der Kantonsschule Olten setzt Michael Erni mit einem Abschlusskonzert einen virtuosen Schlusspunkt. Er wird Werke aus seinem umfangreichen Repertoire und seinen zahlreichen CD-Einspieiungen spielen. Das Programm beginnt mit Werken des Italieners Mauro Giuliani (1781-1829). Danach kommen Ernis Eigenkompositionen «Cuatro Poemas» zur Aufführung, die beim kanadischen Musikverlag «Les Productions d'OZ» publiziert sind. Die spanische Romantik ist mit Kompositionen von Isaac Albéniz (1860-1909) und Francisco Tarrega (1851-1909) vertreten.

Michael Erni, Gitarre